Musicals, Theater, Konzerte

Liebe Berlinbesucher! Berlin ist nicht nur eine Großstadt, sondern auch ein Bundesland. Dementsprechend hält diese Stadt eine unglaubliche Vielzahl von Angeboten für Sie bereit. Wir haben Ihnen hier eine Auswahl zusammen gestellt, die keineswegs den Anspruch erhebt, vollständig oder repräsentativ zu sein.

Wir möchten Ihnen lediglich eine kleine Hilfestellung leisten und Anreize geben. Für ausführlichere Beratung oder Ticketbuchungen, stehen Ihnen unsere Kollegen am Empfang gerne mit Rat und Tat zur Seite! Wir wünschen Ihnen nun einen unvergesslichen Berlinaufenthalt!

Musicals in Berlin
MAMMA MIA_Berlin Tipps_Musicals
MAMMA MIA – Theater des Westens

MAMMA MIA! ist eine wundervolle Liebesgeschichte, erzählt durch 22 der größten Hits von ABBA, darunter „Dancing Queen“, „The Winner Takes It All“, „Knowing Me, Knowing You“ und natürlich „Mamma Mia“. Es geht um den Mut, seine Träume zu verwirklichen, um Liebe, Freundschaft, Familie & die Bedeutung der Vergangenheit für das Glück der Zukunft.

Hinterm Horizont_Berlin Tipps
Hinterm Horizont – Udo Lindenberg – Theater am Potsdamer Platz

Hinterm Horizont erzählt mit den großen Hits der Deutschrock-Ikone auf unnachahmliche Weise ein Stück deutsch-deutscher Geschichte – mit all ihren Träumen, Wünschen und Verrücktheiten. Udo Lindenberg. So einzigartig, liebenswert-verrückt und schrill wie der Mensch Udo ist auch sein Musical.

Blue Man Group_Berlin Tipps_Theater
Blue Man Group – im Bluemax Theater

In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Theater und die Komödie am Kudamm. Das ständig wechselnde Programm wartet mit vielen bekannten Schauspielern auf und ist immer einen Abend wert.

Theater in Berlin
Theater und Komödie am Ku’damm

Die Blue Man Group sind drei kahlköpfige blaue Gestalten, eine einzigartige Show-Vision mit packenden, modernen Rhythmen: Die BLUE MAN GROUP zeigt eine der ungewöhnlichsten und erfolgreichsten Bühnenshows. Die Blue Man Group entführt das Publikum auf eine Reise, die gleichzeitig komisch, intelligent und optisch überwältigend ist.

Deutsches Theater

Das Deutsche Theater (DT) in Berlin wurde 1850 als Friedrich-Wilhelmstädtisches Theater eröffnet und pflegte zunächst ein Unterhaltungsrepertoire. Im 20. Jahrhundert diente es überwiegend der Aufführung von Schauspielen, mit einem großen Anteil klassischer Stücke.

Konzerthäuser
Berliner Ensemble

Das Berliner Ensemble stellt eine der bekanntesten Bühnen der deutschen Hauptstadt und wurde berühmt durch Aufführungen der Werke seines Gründers Bertolt Brecht. Es gilt als eine der führenden deutschsprachigen Bühnen. Seit 1954 ist das Theater am Schiffbauerdamm Bezirk Mitte die Spielstätte des Berliner Ensembles.

Berliner Philharmonie

Die Berliner Philharmonie zählt mit dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt zu den wichtigsten Konzertsälen in Berlin und ist die Heimstätte der Berliner Philharmoniker. Die Sitze bieten durch die ringsum unregelmäßig ansteigenden Logenterrassen von allen Seiten gleich gute Sicht auf die in der Mitte platzierte Bühne.

Konzerthaus Berlin

Im Konzerthaus Berlin erlebte Webers »Freischütz« seine legendäre Uraufführung, hier wurden die Konzerte Paganinis und Liszts stürmisch gefeiert, hier dirigierte Wagner seinen »Fliegenden Holländer« und Beethovens 9. Sinfonie hatte ihre Berliner Erstaufführung. Es wurde von Karl Friedrich Schinkel 1818–1821 errichtet.

Staatsoper im Schillertheater

Das Schillertheater ist ein Berliner Schauspielhaus. Während der 1920er- und 1930er-Jahre diente es dem Preußischen Staatstheater Berlin. Das Gebäude wird heute auf Zeit als Spielstätte und Veranstaltungsort vermietet; seit Herbst 2010 dient es der Staatsoper Unter den Linden als Ersatzspielstätte .