1:0: Die Hauptstadt ist wieder erstklassig!

am Dienstag, 26. April 2011 23:23.

Hertha BSC konnte am Wochenende ein 1:0 über den Ligakonkurrenten MSV Duisburg feiern. Damit ist dem Hauptstadtclub der Aufstieg in die erste Liga nicht mehr zu nehmen. Trainer Markus Babbel und seinem Team gelang so einem Jahr nach dem tränenreichen Abstieg der direkte Wiederaufstieg in die Fußballbundesliga.

Das Hollywood Media Newsletter Gewinnspiel (Teil 2)

am Dienstag, 19. April 2011 23:31.

Seit Anfang des Jahres möchten wir Sie im Rahmen unseres Newsletters nicht nur mit aktuellen Informationen über unser Hotel versorgen und auf bevorstehende Veranstaltungen in der Spreemetropole informieren, sondern wir wollen Ihnen darüber hinaus eine knifflige Frage zum Thema Hollywood und Film stellen. Natürlich gibt es auch einen schönen Preis zu gewinnen! Der Gewinner wurde heute ausgelost.

Papst Benedict im September 2011 in Berlin

am Montag, 18. April 2011 23:22.

Papst Benedict XVI wird am 22. September diesen Jahres in die Hauptstadt kommen. Ein Höhepunkt wird dabei die Messe am Schloss Charlottenburg sein. Nun hat das Kirchenoberhaupt weitere Details zu seinem Deutschlandbesuch veröffentlicht.

Hinterm Horizont: Cast Album vom Udo Lindenberg Musical jetzt verfügbar!

am Freitag, 15. April 2011 21:53.

Wie wir bereits berichteten konnte das Musical HINTERM HORIZONT über das Mädchen aus Ostberlin mit den schönsten Hits von Udo Lindenberg Anfang des Jahres eine umjubelte Premiere im Theater am Potsdamer Platz feiern. Stage Entertainment gehörte mit dem Udo Lindenberg Musical schon nach wenigen Wochen zu den erfolgsreichsten Produktionen in der Spreemetropole. Mit ungefähr 200.000 Eintrittskarten konnte HINTERM HORIZONT den erfolgreichsten Kartenverkauf einer Show in Berlin verzeichnen.

Mein Girlsday im Hollywood Media Hotel!

am Donnerstag, 14. April 2011 21:52.

Heute um 9 Uhr traf ich mich mit Frau Neima an der Rezeption .Ich war sehr aufgeregt, da ich noch nie so etwas erlebt hatte. Danach gingen wir in die Buchhaltung, in der sie mich allen Mitarbeitern vorgestellt hatte. Mit ihr ging ich dann ins Housekeeping. Dort zeigte sie mir, wie man einen Plan für die Aufgaben der Mitarbeiter erstellt .In der Zeit, wo sie zum Meeting musste, habe ich meinen eigenen Plan erstellt . Um 11.30 Uhr kam sie wieder zurück und erzählte mir ein bisschen über ihre Hotelerfahrungen. Dann klingelte das Telefon! Ein Mann hatte sein Zahnbürstenladekabel vergessen. Sofort gingen wir in die Fundgrube und suchten in großen Kartons .Sie sagte, dass sie die Fundsachen 6 Monate aufbewahren muss und wenn sich bis dahin keiner meldet dann gehen die Sachen ans rote Kreuz. Das Ladekabel haben wir gefunden und dem Mann wieder gegeben. Danach gingen wir zurück in ihr Büro und sie gab mir ein Schlüssel, mit dem ich mir alle Zimmer im sechsten Stock angucken durfte. Am schönsten fand ich das Zimmer TITANIC, weil es so groß und hell war. Um 12 Uhr gingen wir dann Mittagessen. Nach dem Mittagessen gingen wir in die Buchhaltung, in der mir eine Mitarbeiterin zeigte in welcher Reihenfolge man Akten sortiert und wie man Rechnungen erstellt und berechnet. Dann brachte sie mich zur Rezeption. Eine andere Mitarbeiterin erzählte und zeigte mir wie man Gäste eincheckt .Das ging total schnell und sah auch einfach aus.

Mein Fazit nach meinem Tag im Hollywood Media Hotel : Ich glaube später möchte ich auch im Hotel arbeiten!!!