Festival of Lights im Berliner Filmhotel

am Dienstag, 11. Oktober 2011 16:07.

Festival of Lights in Berlin

Das lichtverzauberte Berlin verspricht Glanz, Glamour und Romantik.
Auch in diesem Jahr verursacht die Veranstaltung „Festival of Lights“, vom 12.-23.Oktober, gleichermaßen für Berliner und Touristen, ein fröhliches Kribbeln der Vorfreude und Aufregung im Bauch.

Wie versprochen bin ich wieder da um etwas Neues zu erzählen:

am Mittwoch, 07. September 2011 23:39.

Wie ich in dem vorherigen Bericht schrieb, wohne ich seit kurzem in Berlin und habe noch viel zu entdecken. Dank der Initiative von meinem Kollegen Felix habe ich während der letzten Woche an zwei Site Inspections teilgenommen. Die Site Inspections werden von der Visit Berlin angeboten um für Neuankömmlinge in der Touristikbranche die Highlights von Berlin kennenzulernen.

4. September 2011: der Kurfürstendamm lädt zu einem fantastischen Open Air-Spektakel

am Dienstag, 30. August 2011 23:39.

Am kommenden Sonntag, den 4. 9.2011 lädt der Kudamm zu einem fantastischen Open Air-Spektakel ein. Die französische Künstlergruppe Plasticiens Volanats wird die Berliner Flaniermeile an diesem Abend mit meterhohen heliumgefüllten Fabeltieren schmücken und die Besucher in eine Fantasiewelt versetzen.

Unsere italienische Praktikantin Valeria stellt sich vor!

am Freitag, 26. August 2011 23:38.

Ich heiße Valeria Frau. Mein Nachname und hört sich hier zwar ein bisschen komisch an, allerdings komme ich aus Italien beziehungsweise aus Sardinien und dort hat der Name keine Bedeutung. Seit drei Monaten wohne ich nun in Berlin und absolviere ein sechsmonatiges Praktikum in der Marketing & Sales Abteilung des Hollywood Media Hotels. Warum eigentlich Berlin? Am besten ich fange weiter vorne an.

25.08.2011: Das Bode Museum eröffnet heute die grandiose Ausstellung “Gesichter der Renaissance“

am Donnerstag, 25. August 2011 23:38.

Ab heute hat die Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ im Bode-Museums auf der Berliner Museumsinsel geöffnet. Die Berlin-Besucher und Bewohner der Hauptstadt haben so die Möglichkeit, 170 spektakuläre Meisterwerke italienischer Porträt-Kunst aus renommierten Museen der Welt zu betrachten.