Wunderkinder – der neue Film von Alice & Artur Brauner demnächst im Kino

Der Film handelt von drei musikalischen Wunderkindern, die über die Grenzen ihrer unterschiedlichen Religion und Nationalität eine tiefe und wahre Freundschaft entwickeln. Doch der Krieg wird für sie und ihre Familien zu einer tödlichen Bedrohung und reißt die drei Freunde auseinander.

Die Dreharbeiten zu „Wunderkinder“ begannen am 21. September in Nordrhein-Westfalen. Bis zum 19. November 2010 wurde auch in Berlin, Brandenburg und in Mecklenburg-Vorpommern gedreht. Unter der Regie von Markus O. Rosenmüller spielen unter anderem Kai Wiesinger , Gudrun Landgrebe Catherine Flemming, Konstantin Wecker, Mark Zak und Natalia Avelon („Das wilde Leben“). Die Kinder werden gespielt von Mathilda Adamik, Imogen Burell und dem virtuosen 13jährigen Wundergeiger Elin Kolev.

Wir hatten dabei das Glück, die Filmcrew in unserem Hotel begrüßen zu dürfen. An unserem Frühstücksbuffet konnte man so des Öfteren die Filmstars Kai Wiesinger, Mark Zak und andere erspähen. Die Autogramme der Künstler kann man, wenn man sie denn erkennt, auf unserem Buddy Bären finden, der eigens für die Starsignaturen in unserer Lobby steht. Unser Claim „Hollywood Media Hotel – [L]eben wie im Film“ war damit für jedermann spürbar. Darüber hinaus hatten wir die große Ehre, die Premiere in unserem hauseigenen Kino auszutragen. Hier waren sämtliche Filmstars und die Produzentenfamilie zugegen.

„Wunderkinder“ ist eine Produktion der CCC Filmkunst in Zusammenarbeit mit der ARD Degeto. Das Drehbuch stammt von Stephen Glantz und Rolf Schübel in einer Überarbeitung von Marcus O. Rosenmüller und Kris Karathomas nach einer Story von Art Bernd. Der Kinowelt Filmverleih wird den Film Kürze in die deutschen Kinos bringen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Kinoabend. Das gesamte Team des Hollywood Media Hotels drückt zudem der Familie Brauner die Daumen für einen erfolgreichen Filmstart!