Glühwein - das Rezept für die kalte Jahreszeit!

Auf den Berliner Weihnachtsmärkten trifft man innerhalb von wenigen Metern gleich mehrere Stände an, die das warme Getränke anbieten, aber auch zu Hause lässt sich ein leckerer Glühwein zubereiten und die Zubereitungszeit nimmt dabei nicht mehr als 15 Minuten in Anspruch.

Hier die Einleitung:
Die Gewürze im Wein oder Wasser fünf Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen und anschließend den Zucker darin auflösen. Dann den Rotwein dazu geben und stark erwärmen, allerdings nicht Kochen! Bevor das Getränk serviert wird, müssen die Gewürze entnommen werden.
Zur Dekoration kann in jedes Glas eine Orangenscheibe gehängt werden.

Hier nochmals eine Übersicht der verwendeten Zutaten:

250 ml Wasser
500 ml Rotwein
4 Nelken
1 Stange Zimt
1 Zitronenschale
3 EL Zucker

Selbstverständlich können Sie es sich während der kalten Jahreszeit auch bei uns gut gehen lassen. Unser Verwöhn-Package bietet Ihnen neben zwei Übernachtungen auch eine exklusive Badezimmerausstattung und eine Massage.