Katharina Thalbach inszeniert Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Zauberflöte“ neu

Als Veranstaltungsort für die Seefestspiele wurde der Berliner Wannsee ausgesucht. Von Seiten der Behörden gab es Bedenken gegen eine Bühne im Wannsee, aus diesem Grund ist der Bau der 18 Meter hohen Pyramidenkonstruktion ans Ufer im Strandbad verlegt worden.

Mozarts Zauberflöte stellt seit über zwei Jahrhunderten eine der bedeutendsten Opern weltweit dar. Die Melodien sind dabei auch vielen Menschen vertraut, die noch nie in einem Opernhaus waren. Das Stück ist auf den ersten Blick leicht zugänglich. Wenn man sich allerdings intensiver damit auseinander setzt, zeigt sich die Komplexität des Stückes. Das Märchen mischt sich mit humanistischen Ideen der Aufklärung und geheimen Ritualen der Freimaurer. So ergeben sich viele Deutungsmöglichkeiten und die verschiedenen Ebenen durchmischen sich.

Die Seefestspiele starten diesen Donnerstag und gehen bis Sonntag, den 28. August 2011. Wenn Du auf der Suche nach einem Hotel in Charlottenburg bist, dann bist Du herzlich willkommen in unserem 4-Sterne Filmhotel. Das Hollywood Media Hotel liegt unmittelbar am berühmten Prachtboulevard Kurfürstendamm. Unsere Reservierungsabteilung informiert Dich dabei gerne bezüglich einer Übernachtung im Hollywood Media Hotel. Natürlich bearbeiten wir deine Anfrage unter +49 (0)30 88910-270 auch gerne telefonisch.