Berlin - es gibt noch mehr zu entdecken…

Sowohl am Tag als auch nachts trifft man in Berlin Menschen, die genau wie ihre Stadt, unterschiedlicher nicht sein könnten. Vom Geschäftsmann bis zum Punk, kann man in dieser so wunderbar ungezwungenen Metropole Jedermann treffen.
Möchte man einmal abspannen von dem Hauptstadtrummel, so kann man zum Beispiel mit der S1 an den Wannsee fahren, der mit seinen verschiedenen Ecken und Winkeln für jeden einen passenden Platz bereitstellt. Wer sich gern bewegt, kann dort sowohl baden gehen, als auch stundenlang am Wasser entlang den Trampelpfaden folgen oder auch einmal einen Abstecher in die Wälder machen. In der „Lieper Bucht“ ist immer etwas los. Ob zum Schwäne- oder Entenfüttern, baden oder spielen oder um die Sonne zu genießen, strömen dort viele Großstädter hin, um das aufbrausende Berlin einmal etwas ruhiger zu genießen.

Auf dem Weg zurück in die Stadt ist die sogenannte „Spinnerbrücke“ ein sehr interessanter Anlaufpunkt. Dort treffen sich Harleyfahrer, junge Supersportraser als auch Motorradinteressierte, um sich bei einem kühlen Getränk über anstehende Touren oder Gott und die Welt zu unterhalten.
Immer sonntags im Sommer und bei schönem Wetter, sind auf der Tankstelle die Autotuner auf der gegenüberliegenden Tank/Raststätte zu finden.

Möchte man nun eher die pulsierende Seite Berlins erleben, kann man am Tage einmal durch den Görlitzer Park in Kreuzberg ziehen. Dort trifft man auf sehr viele unterschiedliche Kulturen und Gewohnheiten, jedoch treffen sie sich alle, um gemeinsam bei schönem Wetter zu entspannen, zu lesen, zu spielen oder Musik zu machen. Inmitten der vielen Anderen entwickelt man für sich selbst mal ein ganz anderes Lebensgefühl und entflieht damit für eine Weile dem Alltag.

Abends sollte man seine Tour am Hackeschen Markt starten, wo verschiedene Cocktailbars und Cafés zum gemütlichen Beisammensitzen einladen. Kennt man den Hackeschen Markt schon, könnte man auch die Pariser Straße besuchen, auf der man verschiedene Bars findet.

Clubs und Discotheken sind an vielen Orten der Stadt zu finden. Ich persönlich sehe den Club Cascade als einen Geheimtipp zum etwas schickeren Weggehen in Berlin an. Dieser ist in der Fasanenstraße/Ecke Kudamm zu finden. Um sich für die lange Nacht zu stärken, könnte man vorab im Vapiano speisen. Nudeln, Pizza aus dem Steinofen und Antipasti frisch zubereitet, in einem Selbstbedienungsrestaurant einer gehobenen Klasse.

Egal was man auch erleben möchte, Berlin hat für Jedermann genau das Richtige zu bieten. Man muss es nur finden in der etwas schmuddeligen aber auch prunkvollen, kreativen, sich ständig verändernden, bunten Hauptstadt Deutschlands.

Gern geben wir unsere Geheimtipps auch an unsere Hotelgäste weiter und stehen Ihnen beratend zur Seite.

Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gern!

Ihr Hollywood Media Hotel Berlin